FTCAM

Beschreibung des FTCAM Systems

Das FTCAM System ist ein seit 1980 von erfahrenen Familienrichtern entwickeltes EDV Programm, das aufgrund von Landeslizenzen z.Zt. in 14 Bundesländern allen Familienrichterinnen und Familienrichtern zur Verfügung steht

Mehr »

Das FTCAM System kann auch am häuslichen Arbeitsplatz der Familienrichter/innen genutzt werden

Mehr »

 

Das FTCAM System wird auch von Fachanwältinnen und Fachanwälten für Familiensachen genutzt. Mit der RA-Version, die im Wesentlichen der Richterversion entspricht, kann man einen richterlichen Beschluss bzgl. Entscheidungsformel und Gründe entwerfen und sodann beantragen, einen entsprechenden Beschluss zu erlassen.

Mehr »

FTCAM besteht aus drei Teilen:
einer PC-Lösung zur automatisationsunterstützten Herstellung von richterlichen Entscheidungsentwürfen

Mehr »

Berechnungsprogrammen auf Excel-Basis und
ca. 1.900 Formularen (Verfügungs- und Beschlussmuster)

Mehr »

 
 
 
Voraussetzungen

Hardware

  • CPU: 586 (Pentium)
  • RAM: 256 MB,
  • HDD: mind. 600 MB.

Software

  • OS: Windows 2000/XP/Vista/Windows7/Windows8,
  • Microsoft WORD 8 (= MS Word97) oder höher.
  • arbeitet nicht mit OpenOffice zusammen