FTCAM

Das FTCAM System für Fachanwältinnen und Fachanwälte für Familiensachen sowie Notare.

Das FTCAM System wird auch von Fachanwältinnen und Fachanwälten für Familiensachen sowie von Notaren genutzt.

Hauptvorteil ist die Möglichkeit, automatisationsunterstützt nahezu unterschriftsreife Anträge auf Erlass vorformulierter richterlicher Beschlüsse herzustellen, z.B. für Ehescheidungen, Trennung Ehe, Aufhebung Lebenspartnerschaft, Abstammungssachen, Gewaltschutzsachen, Verfahrenskostenhilfe. Das gilt ganz besonders für Scheidungsfälle mit Auslandsberührung, weil FTCAM bei dem konkreten Fall automatisch die internationale Zuständigkeit prüft und das anzuwendende Recht ermittelt, und weil das ausländische Scheidungsrecht und das ausländische Sorgerecht für alle 196 von Deutschland anerkannten Staaten angeboten wird. Auch nach der Rom III-VO gibt es viele Ausnahmefälle, in denen ausländisches Recht anzuwenden ist. Außerdem räumt die ROM III-VO der Rechtswahl der Ehegatten Priorität einräumt, sodass eine Beratung darüber erforderlich ist, welches Scheidungsrecht welche Vor - und Nachteile bietet. Das kann mit FTCAM in Sekundenschnelle ermittelt werden. So wird die nicht unerhebliche Regressgefahr gebannt.

FTCAM berechnet den Versorgungsausgleich automatisch. Der Anwalt muss nur die Daten der Auskünfte der Versorgungsträger in die FTCAM-Masken übertragen und das Programm erledigt dann alles Weitere. Der Anwalt kann sich ausgezeichnet auf die mündliche Verhandlung und auf eventuelle Vergleichsgespräche vorbereiten und die richterliche Entscheidung kontrollieren. Ein leicht und schnell anzuwendendes Programm hilft dem Anwalt in dieser ihm gewöhnlich nicht so bekannten, aber wirtschaftlich bedeutsamen Materie.

Last not least bringen ca. 100 Berechnungstabellen auf Excel Basis einen Anwalt auf Augenhöhe mit dem Gericht, z.B. bei der Berechnung von Kindes- und Ehegattenunterhalt, Zugewinnausgleich oder bei der Verfahrenskostenhilfe.

Sie benötigen lediglich einen PC (Laptop oder Ähnliches) mit Windows-Betriebssystem (Windows7 oder neuer) sowie Microsoft OFFICE (Version 2007 oder neuer) incl. MSACCESS – letzteres als Vollversion oder (kostenlose) Runtimeversion. FTCAM wird jeweils zum 1.1. und 1.7. eines Jahres aktualisiert.

Hier können Sie eine auf 60 Tage limierte Testversion (mit vollem Funktionsumfang) herunterladen: download

Die FTCAM RA Version wird exklusiv vom Deutschen Anwaltverlag vertrieben.
Postanschrift: Deutscher Anwaltverlag & Institut der Anwaltschaft GmbH, Rochusstr. 2-4, 53123 Bonn
E-Mail: service[at]anwaltverlag.de , Tel.: 0228 / 9 19 11-0.